DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Tübingen

Foto: RTF.1
Gute Wirksamkeit gegen Mutationen: CureVac entwickelt neuen Impfstoffkandidaten

Das biopharmazeutische Unternehmen CureVac aus Tübingen hat in Kooperation mit dem Pharmakonzern GlaxoSmithKline einen neuen Impfstoffkandidaten entwickelt.

Er basiert auf einem neuen mRNA-Rückgrat, das sich maßgeblich vom Impfstoffkandidaten der ersten Generation unterscheidet, heißt es in einer gemeinsamen Pressemitteilung der Unternehmen.

Präklinische Studien haben ergeben, dass dieser Impfstoff der zweiten Generation bereits nach der ersten Impfung bei Tieren eine starke Antigenproduktion sowie eine starke und dosisabhängige Immunantwort anregt. Außerdem zeigt der neue Impfstoff auch eine gute Wirksamkeit gegen die Virusmutationen aus Großbritannien, Südafrika und Dänemark.

(Zuletzt geändert: Donnerstag, 13.05.21 - 14:59 Uhr   -   1397 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Neuartiger Corona-Impfstoff für Patienten mit Krebs oder Immunschwäche Am Universitätsklinikum Tübingen startet in diesen Tagen die klinische Erprobung eines eigenentwickelten Impfstoffs gegen Corona, der speziell für Patienten mit Antikörpermangel konzipiert ist. Dazu gehören beispielsweise Patienten mit Krebserkrankungen und Immunschwäche.
Foto: RTF.1
1,5 Mio. Euro für Forschung an Blutreinigungstherapien Für die Forschung an neuen Methoden zur Blutreinigung erhält die Baxter Gambro Dialysatoren GmbH in Hechingen 1,5 Millionen Euro Fördermittel vom Bund.
Foto:
Deutschland verliert EM-Auftaktspiel - Gleitschirmflieger verletzt Zuschauer Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ihr EM-Auftaktspiel gegen Frankreich verloren. Sekunden vor Anpfiff ist ein Gleitschirmflieger auf dem Spielfeld der Münchner Fußball-Arena notgelandet und hat Zuschauer verletzt.

Weitere Meldungen