DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Deutschland/Tübingen

Foto: RTF.1
Rekord an Neuinfektionen - Boris Palmer zur aktuellen Infektionslage

In Deutschland hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen am Freitagmorgen mit rund 37.000 Meldungen binnen 24 Stunden einen neuen traurigen Rekord erreicht. Für den Grünen-Chef Robert Habeck ein Grund wieder kostenlose Corona-Tests einzuführen. Auch der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer denkt, dass die Abschaffung der kostenlosen Tests ein Fehler war.

„Ich will zwar nicht sagen, dass das die Ursache ist, für den enormen Anstieg der Infektionen, da gibt es natürlich auch die Jahreszeit, aber es ist schon so, als die Tests aufgehört haben, fing plötzlich der R-Wert an ganz stark nach oben zu gehen. Und wir wissen eben aus unseren Tübinger Erfahrungen auch, wenn man viel testet, findet man auch viel und kann viele Infektionen verhindern. Jetzt wird wenig getestet und das halte ich für einen schweren Fehler", so Palmer.

Bei ihrem Treffen in Lindau haben die Gesundheitsminister von Bund und Länder, allen voran Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, beschlossen, nun allen Menschen, deren Impfung mehr als sechs Monate zurückliegt eine Auffrischimpfung, die sogenannte Booster-Impfung, anzubieten. Doch wo genau sollen sich all die Menschen jetzt die dritte Impfung abholen?

„Dass es jetzt mit dem Impfen schon wieder Probleme gibt, dass finde ich schon verwunderlich. Dass da jetzt die Hausarztpraxen wochenlang Vorlauf haben, um Termine vergeben zu können und man wieder über Impfzentren redet, die man gerade erst zu gemacht hat, dass könnte schon besser sein", erklärt Palmer.

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält angesichts der zunehmenden Corona-Fälle aktuell auch eine Impfpflicht im Pflegebereich für sinnvoll.

(Zuletzt geändert: Freitag, 05.11.21 - 17:53 Uhr   -   872 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - Lupo Foto: pixelio.de - Lupo
Bundesverfassungsgericht: Bundesnotbremse mit Grundgesetz vereinbar Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat Verfassungsbeschwerden gegen die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen, der sogenannten Bundesnotbremse, zurückgewiesen.
Foto: (c) RTF.1
"Keinesfalls wieder zu Lasten der Kinder!" RTF.1 - Chef-Talkmoderator Roland Steck im Gespräch mit Dr. Lisa Federle Sehen Sie hier die Fortsetzung der Corona-Sendereihe im Rahmen unseres Formates "im Gespräch mit..": RTF.1 Chef-Talkmoderator Roland Steck im Gespräch mit Dr. Lisa Federle, der Leitenden Notärztin und Pandemiebeauftragen der Stadt Tübingen. Es geht um die auch in der Universitätsstadt seit Wochen deutlich steigenden Infektionszahlen und deren dramatischen Folgen:
Foto: RTF.1
Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst der Länder erfolgreich Bei den Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst der Länder haben die Verhandlungsparteien ein Ergebnis erzielt:

Weitere Meldungen