DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Baden-Württemberg

Foto: Screenshot
Sozialverband rüffelt Landesregierung für Energiespartipps

Der Sozialverband VdK hat Politiker aufgefordert, sich mit Energiespartipps an die Bevölkerung zurückzuhalten. Ein Rüffel an Baden-Württemberg, wo Ministerpräsident Kretschmann geraten hatte, die Heizung runterzudrehen.

"Das bringt Pflegebedürftigen und älteren Menschen nichts", sagte VdK-Präsidentin Verena Bentele in einem Interview der Neuen Osnabrücker Zeitung. Sie fügte hinzu: "Es suggeriert, dass alle Menschen in Deutschland in Saus und Braus und in großer Verschwendung leben." Das könne sie für viele der 2,16 Millionen Mitglieder im VdK absolut nicht bestätigen.

Die Verbandspräsidentin sagte: "Wie man eine Heizung runterdreht, weiß jeder, das muss kein Politiker zeigen." Niemand mit wenig Geld verplempere Energie, Pflegebedürftige drehten nicht die Heizung bei geöffnetem Fenster auf, und keine arme Rentnerin lasse die Spülmaschine mit einem Teller drin laufen.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hatte zuletzt mehrfach Spartipps gegeben. Der Grünen-Politiker hatte den Waschlappen statt der warmen Dusche empfohlen und öffentlichkeitswirksam den Thermostat an der Heizung runtergedreht, um zu zeigen, wie man Energie sparen kann.

(Zuletzt geändert: Freitag, 16.09.22 - 12:00 Uhr   -   566 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Wilfried Hagg/Hochschule München
Der Südliche Schneeferner verliert seinen Status als Gletscher Die Eismächtigkeit des Schneeferners in den Bayerischen Alpen hat in weiten Bereichen deutlich abgenommen. An den meisten Stellen ist das Eis nicht einmal mehr zwei Meter dick. Nun gilt er nicht mehr als eigenständiger Gletscher.
Foto: RTF.1
OB -Kandidatin Sofie Geisel besucht RTF.1-Redaktion Am 23. Oktober findet in Tübingen die Oberbürgermeisterwahl statt. Nachdem wir schon die Kandidatin Ulrike Baumgärtner näher vorgestellt haben, können Sie nun die Kandidatin für die SPD, Sofie Geisel besser kennenlernen.
Foto: RTF.1
Bundesminister Geywitz und Özdemir planen Holzbauinitiative und besuchen SchwörerHaus Anlässlich der Bauministerkonferenz der Bundesländer haben die Bundesbauministerin Klara Geywitz und Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir das Familienunternehmen SchwörerHaus auf der Schwäbischen Alb besucht. Dabei kamen auch die drängenden Fragen der Zeit auf den Tisch - wie zum Beispiel serielles Bauen, Fachkräftemangel und Sicherung der Rohstoffversorgung.

Weitere Meldungen