DEUTSCHeins - Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Das Wichtigste aus Deutschland und der Welt

Kuppel auf dem Reichstag Reichstag in Berlin Bundeskanzleramt in Berlin Schloss Bellevue

Reutlingen

Foto: RTF.1
Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus

Am heutigen Totensonntag wird in den evangelischen Kirchen in Deutschland an die Verstorbenen erinnert - so auch in Reutlingen.

Hier hat die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA) zu einer Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus aufgerufen. In der Aussegnungshalle des Friedhofs Unter den Linden hat Ingeborg Gerhardt, Vorsitzende des ver.di Ortsvereins Reutlingen, eine Gedenkrede gehalten. Auch Oberbürgermeister Thomas Keck zählte zu den Gästen.

Anschließend ging es nach draußen zum Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus, wo zum Abschluss ein Kranz niedergelegt wurde.

(Zuletzt geändert: Sonntag, 26.11.23 - 15:46 Uhr   -   1538 mal angesehen)

Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: pixelio.de - Lupo Foto: pixelio.de - Lupo
Anklage gegen mögliche NSU-Unterstützerin Die Bundesanwaltschaft hat vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Dresden Anklage gegen Susann E. erhoben.
Foto: RTF.1
Mahnwache für Alexej Nawalny Rund 200 Menschen versammelten sich am Samstagabend auf dem Tübinger Holzmarkt, um Alexej Nawalny zu gedenken. Der russische Oppositionsführer und Kreml-Kritiker ist am Freitag in einem Straflager in Russland verstorben.
Foto: RTF.1
Für Demokratie und Menschenrechte Wie an so vielen Orten in den letzten Wochen sind am Samstag auch in Münsingen Menschen gegen Rechts auf die Straße gegangen.

Weitere Meldungen